Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE

BNE

Mit BNE wird eine Vision von Bildung und Erziehung formuliert, die allen Menschen helfen soll, die Welt, in der sie leben, besser zu verstehen und im Sinne der Nachhaltigkeit zu verändern. Dies gilt speziell für das Verständnis der Komplexität des Zusammenhangs zwischen Globalisierung, wirtschaftlicher Entwicklung, Konsum, Umweltbelastungen, Bevölkerungsentwicklung, Gesundheit und sozialen Verhältnissen.


Es sollen Wissen und Handlungsmöglichkeiten vermittelt werden, die für eine nachhaltige Zukunft unserer Erde wichtig sind. Um angemessen den ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen, müssen wir alle unsere Art zu denken und zu handeln ändern, um einer Gesellschaft den Weg zu ebnen, die am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Deshalb kommt der Bildung für nachhal-tige Entwicklung in allen Bereichen eine enorme Bedeutung zu.

  „Eine Welt, in der alle von Bildung profitieren können und die Werte, Verhaltensweisen und Lebensstile erlernen, die für eine nachhaltige Zukunft und für eine positive gesellschaftliche Transformation nötig sind”, so die Vision des Weltaktions-programms der UNESCO (WAP).Das übergreifende Ziel des WAP ist es, „Aktivitäten auf allen Ebenen und in allen Bereichen der Bildung anzustoßen und zu intensivieren, um den Prozess hin zu einer nachhaltigen Entwicklung zu beschleunigen“.

Im Rahmen des Weltaktionsprogramms wurde der Eine Welt Laden erneut mit seiner Bildungsarbeit von der UNESCO ausgezeichnet: „Außerschulische Ler-norte ermöglichen im Lernbereich BNE wertvolle Erfahrungen für ein ganzheit-liches Verständnis. Ihr besonderer Wert liegt darin, dass praktische, konkrete und wirklichkeitsnahe Begegnungen mit unterschiedlichen Partnern ermöglicht werden,“ so hieß es in der Laudatio der Auszeichnungsveranstaltung in Berlin im Juli 2016.