Schulweltladen

 

2009 entstand die Idee, Schulen in der Gründung von kleinen Schülerfirmen zu unterstützen und ihnen bei Interesse den mobilen verschließbaren Verkaufsstand zu sponsern.
Mittlerweile sind 7 Schulweltläden entstanden:

Die Idee die dahinter steckt ist, dass sich Schüler mit den Themen der weltweiten Gerechtigkeit auseinandersetzen, andere Schüler überzeugen und Verantwortung für ein Projekt übernehmen.