So entstand eine Idee!

Es war zur Verleihung des 2. Platzes zur Hauptstadt des Fairen Handels in Rostock 2015. Dort wurde die Idee geboren, ein Lastenfahrrad mit einer Kaffeemaschine so umzubauen, um auf Festen und Events fair gehandelten Kaffee anbieten zu können. Aus dem Fahrrad wurde dann eine elektrische Ape, die eine Berufsschule in Bremen bereits umgebaut hatte. Diese wurde auf Ebay angeboten und der Eine Welt Laden hat sie gekauft. Und so sah sie aus! Wir hatten dann diese blaue Ape, viele Ideen und Gott sei Dank einen Mann namens Christian, der sich als Glücksfall erwies. Er löste die viele Probleme, die auftraten mit viel Engagement, handwerklichen Können und Herzblut!

Und Sponsoren halfen uns auch:

Und so sieht sie jetzt aus!

Aus der blauen Ape wurde ein kleines Schmuckstück!

Wir vermieten unser Cafe.Mobil stundenweise mit Personal.

Sie können fair gehandelten, hochwertigen Kaffee, Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato genießen.

Das elektrobetriebene Cafe.Mobil passt in jeden Garten.

Konditionen bei großen Festen bitte anfragen.

Anfragen richten Sie an: info@eineweltladen.com

Ob es Hochzeiten sind, Geburtstagsfeiern, Firmenfeste ....
Sie müssen sich um nichts kümmern!
Wir bringen alles mit und nehmen auch wieder alles mit!
Diese Dienstleistung können wir anbieten, weil wir mit Simon Richter von Cattle Shed zusammenarbeiten.

Was bleibt, ist die Gewissheit, eine gute Tasse Kaffee oder Cappuccino getrunken zu haben.

Hier können Sie unseren Cafemobil-Flyer anschauen und herunterladen