Aktuelles

Keramikkunst aus Südafrika

ISUNA-Keramik und ihre Geschichte ist so bunt wie das Land, aus dem sie kommt, die so genannte Rainbow Nation (Regenbogen-Nation) Südafrika. Wessen Herz für Afrika schlägt, den Kontinent der Farben und Kontraste, voll Schönheit, Wildheit, Leben, Freude und Bewegung, wird sich verlieben in ISUNAs afrikanische Designer-Keramik.

ISUNA-Keramik ist zuhause am Kap der Guten Hoffnung, direkt in Kapstadt, liebevoll auch „The Mother City“ genannt (Die Mutter aller Städte). Die ISUNA-Geschichte begann bereits 2005, als sich einige talentierte, afrikanische Keramik-Künstler aus den Townships rund um Kapstadt zusammenfanden, um die hoffnungsfrohen, bunten und mit guter Laune ansteckenden Farben, Muster und Symbole Afrikas auf Keramik zu bannen. Vor allem aber wollten sie damit ihrem täglichen Überlebenskampf in den Townships ein Ende setzen und stattdessen mit einem kontinuierlichen Einkommen geregelt für ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien aufzukommen.

Bei einem Besuch 2016 zeigten die Künstler voller Stolz dem Team des Ladens ihre Technik mit einer Leidenschaft, die überzeugte.

Dieses hochwertige Geschirr ist Spülmaschinen fest und ein Augenschmaus für jeden gedeckten Tisch. Es ist gut kombinierbar mit weißem Geschirr.